10 Jahre Büchertauschbörse

Auch wenn sich heute schon viele Menschen ihre Literatur digital herunterladen und mit einem Tablet oder e-Book-Reader schmökern – es gibt Lesebegeisterte, die lieber ein echtes Buch in den Händen halten! Sie freuen über eine große Auswahl gut sortierter, interessanter Bücher, die kostenlos aus unserer Tauschbörse mitgenommen werden können. Dass dieses möglich ist, verdanken wir dem einmaligen Einsatz von Anke Wilcken und Heide Bastian, die die Büchertauschbörse im September 2012 eingerichtet haben und nun seit zehn Jahren betreuen. Mindestens zweimal im Monat prüfen und ordnen sie den Bestand, sortieren neue und gelesene Bücher ein, schadhafte oder selten nachgefragte aus und beraten gern Interessierte auf der Suche nach der richtigen Lektüre – denn Bücher sind ihre Leidenschaft! Für dieses beispielhafte soziale Engagement, das vielen Mitgliedern, Nachbarinnen und Nachbarn zugutekommt, bedankte sich der Vereinsvorstand im September 2022 sehr herzlich mit einem Blumengruß und würdigte die Arbeit im geselligen Rahmen.